2021 - Burgstädt: Burgstädt spielt Stadt-Bank-Fluss – Ein Bankhaus für Bürgerbänke

  • Anerkennungspreis (5.000 Euro) und Sonderpreis „Nachhaltige Stadtentwicklung“ (Sachpreis)

<p>Aufbauend auf einer Idee des Jugendstadtrates von <strong>Burgstädt</strong> soll ein „Bugstädter Bankhaus“ den Bestand an Bänken in der Stadt erhöhen und aufwerten. Mit Hilfe eines kommunalen Startkapitals sind die Jugendlichen eigenständig als „Bänker“ tätig und sollen somit den öffentlichen Raum attraktiver gestalten. Um Nutzungsanreize zu schaffen, werden die Bänke mit QR-Codes ausgestattet, die zur City-App oder einer Märchen-App für Kinder führen.</p>

Weitere Projekte der Stadt Burgstädt anschauen

2004
2019
2020