Informatives

Obwohl es die aktuelle Situation nicht zuließ, die Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Wettbewerb im Schloss Wurzen am 16. März durchzuführen, wird die Initiative trotzdem oder gerade jetzt erst recht auch im Jahr 2020 starten. Der diesjährige Schirmherr der Initiative, der Sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig, sowie die beteiligten Ministerien SMWA und SMR halten gemeinsam mit allen weiteren Initiatoren und Sponsoren an dem Aufruf fest, erneut für interessante, kreative Projekte und Ideen zur Aufwertung unserer sächsischen Innenstädte in den Wettbewerb zu treten.

Die Ergebnisse des Wettbewerbs 2019 stehen fest

Pressemitteilung zur Abschlussveranstaltung am 25.11.2019