"Ab in die Mitte!" im 17. Wettbewerbsjahr gestartet

Obwohl es die aktuelle Situation nicht zuließ, die Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Wettbewerb im Schloss Wurzen am 16. März durchzuführen, wird die Initiative trotzdem oder gerade jetzt erst recht auch im Jahr 2020 starten. Der diesjährige Schirmherr der Initiative, der Sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig, sowie die beteiligten Ministerien SMWA und SMR halten gemeinsam mit allen weiteren Initiatoren und Sponsoren an dem Aufruf fest, erneut für interessante, kreative Projekte und Ideen zur Aufwertung unserer sächsischen Innenstädte in den Wettbewerb zu treten. Das neue Jahresmotto lautet: „Stadt gemeinsam stärken: Handeln, Teilen, Mitentscheiden…“. Unter „Wettbewerb 2020“ sind die Ausschreibungsunterlagen abrufbar. Schließlich wollen wir Ihnen den eigens für die Auftaktveranstaltung erarbeiteten Film „Rückblick zu ‚Ab in die Mitte!‘ 2019“ nicht vorenthalten

Wir hoffen auf ein erneut großes Engagement, bis zur Abgabe am 11. September 2020 gute Projekte für die Entwicklung der Innenstädte zu erarbeiten. Zur Unterstützung dazu avisieren wir, bei Normalisierung der gesundheitlichen Lage im Land wiederum einen erneuten Kreativworkshop durchzuführen. Hierzu werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Ihr Organisationsbüro

PDF AusschreibungsunterlagenFragebogen (Word-Dokument)