Wettbewerb 2018

Der Wettbewerb „Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen“ wurde auch im Jahr 2018 fortgeführt. Gemeinsames Engagement und Handeln von öffentlicher und privater Hand sowie Institutionen, Vereinen und Bürgern wird zur Erhaltung und Weiterentwicklung attraktiver Zentren in den Städten und Gemeinden immer wichtiger. Der Wettbewerb ist damit zu einem anerkannten Instrument kreativer Stadtentwicklung geworden.

Im Zusammenspiel verschiedener Interessengruppen sind innovative Wettbewerbsprojekte mit außergewöhnlichen Ideen und unterschiedlichen Konzeptansätzen entstanden. Neue Perspektiven für die Stadtentwicklung wurden gesucht, die die Interessen der Bürger, der Wirtschaft und weiterer Gruppen berücksichtigen. Grundsatz muss es sein, auf diese Weise langfristig lebenswerte Strukturen zu schaffen.

Mit dem Wettbewerbsmotto "STADT GESTALTEN - STADT ERLEBEN" öffnete sich 2018 wieder eine große Chance, durch das aktive Zusammenwirken von Menschen aus den verschiedensten Bereichen, zur Innenstadtbelebung beizutragen. Gerade in interessensübergreifenden Gemeinschaften, die sich auf Basis einer Projektidee zusammenfinden, entstehen oft ganz neue, kreative Entwicklungsansätze.

Abschlussveranstaltung:

Die Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung fand am 09.11.2018 im Rahmen der „denkmal“ auf der Leipziger Messe statt.

Preisträger des Wettbewerbs 2018 Jurybegründungen