2012 - Auerbach/Vogtl.: Bewegung verbindet

Die 3-Türme-Stadt Auerbach bewirbt sich mit vier Projekten, die teilweise bereits verwirklicht sind. Hierzu zählen das zentrumsnahe Freizeitareal „Hofaupark“, die bereits betriebene Citybuslinie F sowie der von Sport und Spiel geprägte Familienaktionstag „Auerbach Aktiv“. Die weitere Belebung der Innenstadt soll durch das Aufstellen von künstlerisch gestalteten 3-Türme-Stelen in der Stadt erfolgen, die einen „Roten Faden“ durch das Zentrum bilden. Die Stelen sollen den Besucher zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt leiten. Durch dort angebrachte QR-Codes ist es möglich, weiterführende Informationen mithilfe eines Smartphones zu erhalten. Auf diese Weise soll der Tourismus angekurbelt werden.

Weitere Projekte der Stadt Auerbach/Vogtl. anschauen

2004
2005
2006
2009
2010
2011
2013
2014
2017
2018