2011 - Auerbach/Vogtl.: Theatergenuss am laufenden Band

Die Stadt Auerbach plant einen „fahrenden Gehweg“ zur Überwindung einer Steigung. Dieses Förderband dient der Verbindung der Fußgängerzone mit dem Schlossareal und der dort befindlichen Parkplätze. Diese Art der Gehwegaufwertung soll vor allem das Einkaufen für benachteiligte Personengruppen erleichtern und den Tourismus der Stadt beleben. Gleichzeitig wird eine Sanierung des Schlossareals erfolgen, so dass dieser als neuer Standort für das zukünftige Kulturangebot fungiert.

Weitere Projekte der Stadt Auerbach/Vogtl. anschauen

2004
2005
2006
2009
2010
2012
2013
2014
2017
2018