Stadtentwicklungskonferenz am 17. März 2016 in der IHK zu Leipzig

Anknüpfend an die Tradition der Jahre 2009 bis 2014 führt die Industrie- und Handelskammer zu Leipzig die mittlerweile fünfte Stadtentwicklungskonferenz am 17. März 2016 in der Universität Leipzig durch.

Ziel der Veranstaltung ist es, Städte und Gemeinden bei der Umsetzung einer abgestimmten Einzelhandels- und Stadtentwicklung zu unterstützen und damit auch unseren Mitgliedsunternehmen zukunftsfähige Standorte zu sichern. Im Mittelpunkt der Konferenz stehen unter anderem die räumlichen Auswirkungen des Onlinehandels sowie der Einfluss des Einzelhandels auf das Niveau der Grundversorgung im ländlichen Raum. Die Konferenz bietet neben sach- und fachkundigen Referaten auch eine Diskussionsrunde zum Thema „Stadtentwicklung im Wandel – Anforderungen für die Zukunft“.

Das Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier.